Phishing-Mail vom PayPal: "Wichtige Informationen zu Ihrer Sicherheit"

Gut getarnte Falle

Wir haben wieder eine interessante Phishing-Mail von PayPal erhalten. Auffällig diesmal ist die gute Tarnung, da auf den ersten Blick keine gravierenden Fehler im Elementarbereich auffallen. Ziel scheint - wie immer - das Abgreifen der Zugangsdaten nach dem Login über deine Fake-Login-Website zu sein.

Auffälligkeiten der E-Mail

  • Überzogene Dramatisierung
  • Der Link in der Mail verweist auf eine nicht vertrauenswürdige URL
  • Ungewöhnlich ist, dass Ausdruck und Rechtschreibung nahezu fehlerfrei sind, die Formulierung ist jedoch recht holprig

Die E-Mail

Absender: PayPal Nachricht
Betreff: Wichtige Informationen zu Ihrer Sicherheit

Probleme mit Ihrem Account 

Guten Tag ***** *****,

wir möchten Sie in Bezug auf Probleme mit Ihrem PayPal-Account informieren. 

Ihr Account muss von Beschränkungen frei sein und die allgemeinen Geschäftsbedingungen erfüllen, um Zahlungen zu senden.

Diese Bedingungen sind derzeit nicht erfüllt.

Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Identität bestätigen.

Loggen Sie sich unter dem nachfolgenden Verweis ein und vervollständigen Sie Ihre Daten.

Achten Sie darauf alle notwendigen Informationen anzugeben.

Die erhobenen Daten werden unter anderem für eine Beurteilung der Zahlungsfähigkeit verwendet.

Sollten Sie diese Maßnahme auslassen, kann PayPal keine Zahlungen von Ihrem Account entgegennehmen.

[zur Bestätigung Ihrer Identität]